Einführungsworkshop

Worte können berühren oder verletzen

Worte können berühren oder verletzen
Freitag, 03. Januar 2020 von 19:30 Uhr – 21:30 Uhr
Samstag, 04. Januar 2020 von 10:00 Uhr – 17:00 Uhr

Kennen Sie Situationen, in denen Sie um Worte ringen, weil Sie so gerne ehrlich ausdrücken würden, was Sie gerade bewegt, was Ihnen wichtig ist und am Herzen liegt – ohne dass Sie dabei jedoch andere Menschen vor den Kopf stoßen oder verletzen?
Kennen Sie Situationen, in denen Sie angesichts von Vorwürfen, Kritik oder Unterstellungen sprachlos werden; in denen es unmöglich erscheint Lösungen zu finden, die für alle Beteiligten passen? Oder sind Sie auf der Suche, wie Sie mit sich selbst und anderen wertschätzend umgehen und eine tragfähige Beziehung herstellen können?

Die von Marshall B. Rosenberg entwickelte Gewaltfreie oder wertschätzende Kommunikation hilft uns, eine einfühlsame innere Haltung zu erlernen, aus der heraus wir uns auch in herausfordernden Situationen unmittelbar und klar ausdrücken können ohne zu verletzen. Gleichzeitig ermöglicht sie uns auch bei brisanten Themen einfühlsam und bewusst zuhören und unser Gegenüber besser verstehen zu können.

Im Einführungsworkshop lernen Sie an konkreten Beispielen, wie Sie heikle Situationen des Alltags meistern und sich selbst und Ihren Mitmenschen wertschätzend, authentisch und achtsam begegnen können.

Kosten

Kosten: 180,- €   Seminarunterlagen, Getränke und kleine Snacks sowie 19 % Mehrwertsteuer sind im Preis enthalten.

Seminarort

Akademie LebensWandel
Ursula Grünewald-Bäumer
Claude-Dornier-Straße 4
73760 Ostfildern
Haltestelle: Scharnhauser Park Kreuzbrunnen (U7, U8),
gute Parkmöglichkeiten vorhanden
Bitte vorher anmelden!

gruenewald.baeumer@gmail.com

Anmeldung

Bitte vorher anmelden!

gruenewald.baeumer@gmail.com

Zurück