Rückmeldungen zur GFK-Jahresausbildung

  • Vielen herzlichen Dank für die nachhaltigen Impulse, die bewegenden tiefgehenden Momente, das Mensch-Sein dürfen und das gemeinsame Feiern. Du hast die GFK-Jahresausbildung für uns zu einem tiefgreifenden Erlebnis gemacht.
    H. E.
  • Du hast in deinem Seminar nicht nur verständlich und nachvollziehbar die Inhalte der GFK vermittelt. Du hast dich vielmehr inspiriert von deiner eigenen Lehrzeit bei M. Rosenberg gezeigt durch dein Vorleben eine offene und vertrauensvolle Atmosphäre geschaffen, die es der Gruppe als Einheit aber auch dem Einzelnen mit seinen verborgenen und persönlichen Themen ermöglicht hat, nicht nur die GFK Tools zu verstehen und deren Anwendung in der Praxis einzuüben.
    Vielmehr hast du Rosenbergs Spirit als fruchtbares Samenkorn in die Teilnehmer gepflanzt, um nicht nur in Konfliktsituationen, sondern im generellen Umgang mit Menschen und sich selbst, verständnisvoller, offener und konstruktiver, das heißt empathischer, dem Leben zugewandter umzugehen und in die Welt zu tragen. Ich selbst durfte Momente erleben, die mich tief im Herzen berührt haben und mir eine Inspiration weit in mein Leben nach dem Seminar reichend sein werden, um offener für alles zu sein, was uns als Menschen verbindet und letztlich unsere Lebensqualität ausmacht.
    H. P. H.
  • Ich liebe Kinofilme. Sie ziehen mich total in den Bann und meine Gefühle verschmelzen mit denen der Schauspieler.
    Aber kein Kinofilm könnte mich je so sehr berühren, wie die Leute aus diesem Seminar. Das, was die Jahresausbildung von Ursula aus uns herausgekitzelt hat, ist so enorm! Ich bin immer noch sprachlos. Diese Zeit lässt mich beschwingt, hoffnungsvoll, beglückt und dankbar weiter diesen Weg gehen.
    W. H.
  • Ich freue mich jetzt schon sehr auf die GFK-Jahresausbildung und bin gespannt, was sich dadurch in mir noch entwickeln darf. Es ist ganz wunderbar zu erleben, welche Veränderungen sich bei meinem Mann durch die Jahresausbildung zeigen und wie bereichernd sich dies auf unsere Beziehung auswirkt. :-)
    K. S.
  • Intensive Monate im GFK-Modus gehen zu Ende; vieles lebt und bleibt im Herzen und dafür danke ich Dir sehr!!!! Die Jahresausbildung hat mich und meine Umgebung verändert. Ich durfte tiefer und weiter sehen, die Oberfläche verlassen und lernen, wie ich mit mir selbst und den Menschen meiner Umgebung gelassener und barmherziger umgehen kann. Ein kostbarer Schatz wurde mir geschenkt und ich werde diesen Schatz der Gewaltfreien Kommunikation hüten und pflegen. Ich bin voller Dankbarkeit.
    Sr. R.
  • Liebe Ursula, vielen Dank für deine Empathie, Geduld und Lebendigkeit uns die GFK näher zu bringen. Deine Bemühungen sind nachhaltig und helfen mir mein Leben ruhiger, gelassener, mutiger und voller Energie anzugehen. Die vielen Übungen waren eindrucksvoll und haben mich emotional sehr stark berührt. Das Üben in der Gruppe hat mir geholfen mich selbst zu erkennen, und nach jedem Wochenende bin ich voller Energie nach Hause gegangen. Schade, dass wir am Ende unseres Seminars angekommen sind, ich könnte weitermachen. Für deine Zukunft wünsche ich dir viele glückliche Momente und Gesundheit, damit du noch lange vielen, vielen Menschen die GFK beibringen kannst.
    Chr. K.
  • Die Jahresausbildung zur Gewaltfreien Kommunikation war eine große Bereicherung für mich. Ich danke Ursula von Herzen für die Tiefe, welche ich in den Seminaren erfahren durfte. Mich hat die Art und Weise, wie sie den Gedanken der Gewaltfreiheit lebt und lehrt tief berührt. Ich habe wertvolle Erkenntnisse gewonnen, viel über mich und andere gelernt, intensive Gefühle durchlebt und erforscht...es war wirklich großartig für mich. Ich bin tief gerührt und freue mich auf meinen weiteren Weg.
    M. G.
  • Wenn ich ehrlich sein soll, war ich zu Beginn etwas skeptisch, als ich auf Empfehlung einer guten Freundin bei dem GFK Einführungsworkshop teilgenommen habe. Zum einen, weil ich vorher noch nie mit dem Thema in Berührung gekommen bin und nicht so recht wusste, was mich erwartet, zum anderen weil mir meine naturwissenschaftliche Prägung bisher gesagt hat: „Was du nicht mit dem Kopf verstehen kannst, das gibt es sicherlich auch nicht.“ Umso dankbarer bin ich jetzt, nachdem ich nicht nur den Grundkurs gemacht habe, sondern direkt auch noch die Jahresausbildung angehängt habe. Für mich hat sich eine vollkommen neue Welt der Gefühle geöffnet, die mir in der Vergangenheit verborgen war und Ursula ist eine wunderbare Fremdenführerin, um diese neue Welt zu entdecken. Mir ist klar geworden, dass man vielleicht nicht alles mit dem Kopf verstehen muss, sondern einiges auch im Herzen begreifen kann. Und nicht weniger wertvoll war es für mich, diese Entwicklung gemeinsam mit einer Gruppe aus ganz verschiedenen Menschen zu erleben und stetig neue Perspektiven zu bekommen. Die Gewaltfreie Kommunikation ist im Verlauf der letzten Monate zu einem Bestandteil meines Alltags geworden und ich bin überzeugt davon, dass mich die Veränderung noch über eine lange Zeit begleiten wird. Danke nochmal für die vielen Impulse.
    J. L.
  • Für die einstellungsändernden Impulse, für die wertvollen Übungen, für die nachdenklich machenden Geschichten danke ich Dir ebenso von Herzen wie dafür, dass wir uns selbst von neuen Seiten kennenlernen durften. Möge es Dir gelingen noch viele Menschen zu erreichen mit Rosenbergs Gedanken…
    M. N.
  • Ich war voll mit Wut und Ärger, die ich weder verstehen noch kontrollieren konnte. Diese Wut und dieser Ärger haben meine Beziehungen unheimlich belastet, oft überlastet, war letztendlich unerträglich auch für mich. Ich habe Menschen, die zu mir am nächsten gestanden haben (Frau, Freunde), immer wieder tief verletzt. Ich suchte und sehnte mich nach Antworten, Lösungen, Methoden, damit ich mich, meine Gefühle, meine unwillkürlichen Reaktionen verstehen und beherrschen kann. Ursula hat mir durch GFK eine ganz neue, bisher nur rudimentär bekannte Welt gezeigt. Sie hat uns während der Ausbildung beigebracht, wie man sich in dieser Welt der Gefühle und Bedürfnisse orientieren kann. Mithilfe der gut durchdachten Übungen und Themen und mit der tollen Gruppe konnten wir erfahren und hautnah erleben, wie man statt seinem Verstand mit seinem Herzen in verschiedensten Situationen agieren kann. Es hat mich immer wieder fasziniert, wie Ursula schwierige Probleme mit ihrem unglaublichen Einfühlungsvermögen aufgedeckt und uns die im Hintergrund liegende Dynamik gezeigt hat. Ich konnte langsam diese neue Sprache erlernen und eine neue Haltung gewinnen. Die Ausbildung hat mein Leben, meine Sichtweise tiefgreifend geändert und deswegen kann ich mit den Mitmenschen und mit mir selbst viel ruhiger, einfühlsamer, empathisch umgehen. Ich bin unheimlich dankbar, dass ich mitmachen und Ursula kennenlernen durfte.
    T. V.
  • Dein Seminar zu besuchen war eine Entscheidung, die mehr aus dem Herz kam, als aus dem Verstand. Ich wusste, das ist was ich gerade brauche und was mich weiterbringen wird. Ich wusste auch, dass es eine grosse und anstrengende Reise werden wird und das war auch so. Mich haben die Wochenenden sehr bereichert und ich habe viele interessante und für mich wichtige Einblicke gewonnen - gerade das Thema Glaubenssätze und überhaupt erst das Erspüren von Bedürfnissen, unglaublich! Die letzten Jahre waren anstrengende Lehrjahre für mich und die GFK habe ich als ein sehr passendes und wertvolles Werkzeug für mich kennen und lieben gelernt. Es kam in mein Leben wie etwas, auf das ich lange gewartet habe und auf dessen Suche ich war, ohne es zu wissen: ein kraftvolles Instrument für mich, wertschätzend mit mir und anderen Menschen umzugehen, Sinn zu finden und Glauben zu schöpfen. Deine Lebendigkeit und Authentizität haben mich zutiefst beeindruckt. Vom grandiosen Inhalt der Seminare einmal ganz abgesehen, fand ich es erstaunlich, mit welcher Präsenz, Wertschätzung und Empathie du uns TeilnehmerInnen begegnest und mit welcher Hingabe und Natürlichkeit du das Thema GFK greifbar machst. Aus etwas Abstraktem ist etwas Spürbares geworden, was ich nicht für möglich gehalten hätte. Noch braucht vieles Zeit, sich zu setzen. Übung und Kontinuität. Aber eine Art Glauben und Vertrauen ist da - und darauf baut schließlich alles auf. Aus ganzem Herzen danke ich dir, du hast mein Leben bereichert und ich werde lange, lange von dem Jahr zehren können.
    M. F.
  • Ich habe in der GFK-Jahresfortbildung die sprachlichen Kompetenzen und Werkzeuge erlangt, die ich mir sehr ersehnt hatte und immer ahnte, dass es sie gibt. Sie verhelfen mir zu tief menschlichen Umgangsweisen und Verhalten, ohne –wie ich meine - überheblich zu wirken. Den Umgang mit Kritik und Misstrauen, mit Ärger und Wut, mit Missverständnissen und Auseinandersetzungen bewältige ich meistens mit viel Sicherheit und Gelassenheit. Das befreit kolossal und mein Gedanken- und Freizeitkonto profitiert ungemein. Welch ein Gewinn! Ich danke dir.
    H. H.
  • Du sollst wissen, dass die Art und Weise wie Du GFK vermittelst etwas Magisches hat. Du heilst, bringst Licht und Hoffnung und vieles mehr mit Deinen Worten in diese Welt bzw. in meine Welt. Dafür möchte ich Dir aufrichtig und von Herzen danken.
    J.-C. W.
  • Ich bin unendlich dankbar dich kennengelernt und deinen Jahreskurs gemacht zu haben! Obwohl die GFK mir nicht unbekannt war empfand ich jedes einzelne Modul als wertvolle Bereicherung und Vertiefung mit vielen neuen Impulsen und Erkenntnissen. Schritt für Schritt hast du mich mit jedem einzelnen Modul in ein tieferes Verständnis der GFK gebracht und meinen Horizont erweitert.
    Ich bin begeistert von deiner Klarheit im Aufbau des Kurses, der Ausgewogenheit der Inhalte (Hintergrundwissen, Praxisbeispiele und vertiefende Übungen), deiner durchtragenden Präsenz und Klarheit und nicht zuletzt von deinem Humor und deiner Herzensgüte mit der du uns die nötige Sicherheit gegeben hast, in einen offenen und bereichernden Austausch zu gehen.
    Dich zu erleben, wie du die GFK lebst, macht Mut und zeigt, dass es möglich ist! In diesem Sinne freue ich mich über alles, was mir bereits glückt nach diesem Jahr und alles andere motiviert mich weiter zu machen.
    P. E.
  • Die GFK-Jahresausbildung verändert - liebe Ursula - das ist wahr! Du hast mit deinem Kurs in uns die Sehnsucht nach mehr Lebensfreude und Verbindung mit dem Strom des Lebens geweckt.
    Nun wünsche ich uns allen den Mut, die Segel zu setzen und uns raus zu wagen um auf dem Meer der Möglichkeiten weiter zu üben, üben, üben. (-;
    Es hat mich sehr glücklich gemacht in diesem Kurs so viel wahrhaftiges Menschsein, tiefe Gefühle und magische Momente der Liebe zu erleben. DANKE!
    U. S.
  • Ich bin Dir auch nach mehreren Jahren immer noch sehr dankbar, wie Du mir und den Anderen in der Jahresausbildung die Gewaltfreie Kommunikation näher und beigebracht hast: Meine innere Haltung hat sich dadurch wirklich komplett verändert und die GFK hat mir in ganz unterschiedlichen Situationen schon sehr, sehr oft geholfen – vor allem wenn es darum ging, meinen inneren Frieden zu finden und meine Mitmenschen darin zu unterstützen, den ihren zu finden. Dafür bin ich wirklich sehr dankbar!
    Y. S.
  • Die Jahresausbildung Gewaltfreie Kommunikation hat mir in vielen Punkten die Augen geöffnet, meine Vergangenheit durchleuchtet, Streit und Missverständnisse verständlich gemacht und nachhaltig beendet. Ich habe zu meiner Mitte zurückgefunden, kenne nun meine Bedürfnisse und Wege diese zu erfüllen. Nach 1,5 Jahren Seminare und Coaching mit Ursula bin ich fest verankert im Leben, sehr glücklich und sehe der Zukunft gelassen entgegen. Herzlichen Dank dafür Dir liebe Ursula.
    S. B.
  • Für mich läuft die Ausbildung, die ich bei Ursula genießen durfte, unter dem Prädikat „Besonders wertvoll und uneingeschränkt empfehlenswert“. Ich wurde in jedem Modul gefordert und konnte so deutlich Entwicklung bei mir und den anderen Teilnehmern beobachten und war, nein bin stets motiviert die Dinge umzusetzen. GFK ein Herzensthema für mich, an dem ich dran bleiben werde und das sich lohnt in die Welt zu tragen.
    A. G.
  • Die Module der Jahresausbildung haben mich vom Basiswissen der GFK bis in den Kern der GFK geführt und so bin ich nach und nach von einer Außensicht zu einer sehr berührenden Innensicht gekommen. Der Wechsel von Wissensvermittlung und praktischen Übungen hat jedes Modul – so unterschiedlich die Module auch waren – zu einem lebendigen und anregenden Erlebnis werden lassen, so dass die Zeit wie im Flug verstrich und ich jedes Mal reich beschenkt und erfüllt wieder nach Hause ging. Mit Deiner ausgleichenden und wertschätzenden Art hast Du aus einer Gruppe starker Einzelpersönlichkeiten eine Gemeinschaft entstehen lassen, die sich füreinander geöffnet und sehr persönliche Anliegen miteinander geteilt hat. Während Deiner wunderbaren Jahresausbildung war es ein Geschenk für mich, Dich, liebe Ursula, so ganz in Deinem Element erleben zu dürfen und zu spüren, welchen Frieden Du ausstrahlst, weil Du die GFK so verinnerlicht hast und so authentisch und überzeugend lebst. Vielen herzlichen Dank für den wunderschönen Seminarraum und die großzügige Versorgung: für mich war alles zusammen ein geradezu idealer Rahmen, um mich öffnen und weiter entwickeln zu können.
    T. B.
  • Vielen lieben Dank, liebe Ursula, Du machst echt eine Arbeit, die so tiefgehend und so berührend ist, wie ich es noch nie erlebt habe. Was Du in die Welt bringst, finde ich absolut wertvoll und toll: Dein ganzes Wesen tut mir gut.
    F. M.
  • Nach jedem Modul bin ich bereichert und inspiriert heimgefahren. Die Umsetzung im Alltag klappte meist aber nur 3-4 Tage gut, dann hatten mich alte Muster wieder eingeholt. Anfangs machte mich das sehr ungeduldig. Bis meine Kinder mich darauf ansprachen, dass ich mich sehr verändert hätte – zum Positiven, wie sie sagten. Ich bemerkte, dass ich zwar nicht immer, doch immer öfter ein anderes Verhalten, bzw. eine andere Sprache als früher benutzte, dass das Verständnis für Verhaltensweisen meiner Mitmenschen wuchs und auch meine Kinder automatisch das eine oder andere Element der Gewaltfreien Kommunikation nachahmten. Ursula wird vielleicht nicht die Welt retten – aber sie ist ein wunderbarer Multiplikator, um ein bisschen Frieden in die Welt zu bringen: durch uns, ihre Schüler und unsere Kinder, die die Gewaltfreie Kommunikation automatisch durch das Nachahmen verinnerlichen. Danke, Ursula!!
    D. M.
  • Durch die GFK-Jahresausbildung – von der ich am Anfang noch dachte, sie vermittelt "nur" eine Methode anders zu kommunizieren - haben sich für mich buchstäblich neue Welten eröffnet! Was ich gelernt und erfahren habe, geht weit übers "bloße" Kommunizieren hinaus. Die Gruppe und insbesondere du, liebe Ursula, ward Katalysatoren, die Herzenergie und Lebendigkeit bei mir befördert haben. Diese Energie motiviert mich, weiter auf Entdeckungsreise zu gehen (auch zu mir selbst!). Dafür bin ich zutiefst dankbar.
    G. E.
  • Ich habe den Kurs als einen heilsamen Raum erlebt, in dem ich als Mensch gemeinsam mitanderen wachsen durfte – zu mehr Lebendigkeit, zu mehr Vertrauen, zu mehr Klarheit über meine Gefühle und Bedürfnisse, zu mehr Offenheit … . Der Kurs hat mir geholfen, ein bisschen mehr „mein Lachen zu lachen und mein Weinen zu weinen“ und die Kostbarkeit zu erkennen und zu erfahren, die gerade darin liegt, andere Menschen daran teilhaben zu lassen. Das gelingt nicht immer, aber es gelingt mir ein bisschen mehr als früher und ich habe eine Spur gefunden, in der ich weitergehen will. Das gibt mir Hoffnung. Am Anfang dachte ich, dass es in GFK vor allem darum geht, dass ich besser mit Konflikten umgehen lerne. Mit der Zeit habe ich begriffen, dass es um viel mehr geht – nämlich um eine Grundhaltung zum Leben, die uns helfen will, uns mit der eigenen Lebendigkeit und der Lebendigkeit unserer Mitmenschen zu verbinden und dass genau so Liebe unter Menschen / in dieser Gesellschaft wachsen kann. Ich habe verstanden, dass GFK ganz viel mit Spiritualität zu tun hat und dass GFK mein spirituelles Wachsen sehr bereichert. Das hat mir eine ganz neue Sicht auf das Leben und meine berufliche Ausrichtung gegeben. Du hast diesen heilsamen Raum ermöglicht – durch deine herzliche Art, dein „Mitfeiern“ und Mitfühlen, deine Authentizität, dein uns teilhaben lassen an deinem eigenen Weg zu deiner Lebendigkeit, dein reiches Wissen und dein feines Gespür für das, was jeder / jede von uns gerade braucht, um wachsen zu können. Dafür bin ich sehr, sehr dankbar! Und ich freue mich auf den weiteren Weg mit GFK und dir …!
    D. S.
  • ...die Tage mit dir und der Gruppe waren sehr bewegend, erbauend, hoffnungsvoll, lebendig und dem Leben dienend - in jeglicher Beziehung. Dafür bin ich dir sehr dankbar: die Jahresausbildung ist für mich ein ganz kostbarer Schatz! ...für mich war es ein Eintauchen in völlig neue Erkenntnisse über Gefühle und Bedürfnisse und wie eine sich füllende Wanderkarte mit neuen Wegen zu wunderschönen, bisher scheinbar unberührten Orten.
    ...ganz still und leise mit viel Empathie, Wertschätzung und ganz authentisch hast du um unser Herz geworben, uns zu öffnen für den Kern der GFK und dabei zu erleben wie wertvoll und geliebt wir alle sind. Wundervoll, was unser Sein ausmacht und welche Potentialkraft darin ruht! Was für eine Ermutigung!
    ...Informationen sind schnell weitergegeben, doch Wahrheit braucht Zeit...man kann das Gras nicht ziehen, damit es schneller wächst...diese Aussage von dir fällt mir dazu wieder ein.
    ...es war so berührend, wie du jeden Kursteilnehmer in seinem individuellen Wachstum begleitet hast und dich daran gefreut hast, was gewachsen ist und was möglich wurde - ohne zu beschleunigen und zu bewerten.
    ...das alles hat mich sehr, sehr beeindruckt und diese Erkenntnis von "alles hat seine Zeit" möchte ich mir ganz neu vergegenwärtigen und getrost auf meinem Weg mitnehmen.
    ...zudem ist durch deinen Kurs in mir diese tiefe Sehnsucht geweckt worden, was auch dein Antrieb ist... Liebe in die Welt zu bringen und mit Menschen, die mir begegnen, zu teilen...das ist wirkliches Leben, das erkannte schon Martin Buber.
    Herzlichen Dank für dein "GANZES"-Dasein in jedem Modul!
    U. S.
  • Die Jahresausbildung GFK ist für mich in vielerlei Hinsicht sehr besonders gewesen. Liebe Ursula, Du hast mir behutsam und beharrlich Augen und Sinne für eine neue Welt geöffnet, die mir bis dahin verschlossen war. Die Ausbildung war wie ein langsam wachsender Wegweiser zu meinem inneren Kontinent, jenseits von richtig und falsch, den ich nun klar vor Augen habe und der mich wie selbstverständlich hinführt zu mehr Lebendigkeit, mehr innerer Kraft, mehr Gelassenheit im Alltag und mehr Kontakt in der Begegnung mit mir und mit anderen. Dass gewaltfrei nicht konfliktfrei heißt, war ein erstes Aha-Erlebnis und hat mich gleichzeitig sehr ermutigt, weiter zu gehen. Du hast in vielen Situationen eindrucksvoll gezeigt, wie viel an Verständnis und Begegnung möglich wird, wenn es gelingt, die Kategorien von richtig und falsch hinter sich zu lassen, um dem wahren Kern einer Auseinandersetzung auf die Spur zu kommen. Das gibt mir sehr viel Mut, auch meine Konflikte anzugehen. Die Ausbildung ist für mich wie ein gut gefüllter Werkzeugkasten, den ich immer bei mir trage und auf den ich jederzeit zugreifen kann. Ich danke Dir ganz herzlich für Deine Offenheit, Deine große Klarheit und Deine Herzenswärme.
    J. K.
  • Ich bin so froh, die Jahresausbildung gemacht zu haben; sie hat mein Leben verändert und mich weitergebracht. Vor allem habe ich durch die gleichermaßen bereichernde wie berührende Jahresausbildung die Möglichkeit bekommen, ausdrücken zu können, was mich im Herzen bewegt. So kann ich meine Herzenskräfte noch ganz anders in die Welt tragen: tausend Dank!
    A. G. – F.
  • Mich hat der lebendige, übungsbetonte Unterricht von Ursula Grünewald begeistert und ich habe viele Anregungen für meinen Alltag mit nach Hause nehmen können. Vor der Ausbildung hatte ich Bedenken, ob mir die GFK-Schulungstage zu lang werden könnten, aber schnell habe ich festgestellt, dass die Seminarstunden wie im Flug vergingen. Ich kann die Ausbildung aus vollem Herzen weiter empfehlen.
    C. J.
  • Ich fühle mich wirklich reich beschenkt durch die Jahresausbildung! Vielen, vielen herzlichen Dank Dir, Ursula, für Deine "geheimnisvolle Art und Weise" (irgendwie erstaunlich und fast nicht zu beschreiben!), wie Du uns diese "Sprache des Lebens" schmackhaft gemacht hast und uns dabei motiviert hast, sie mutig zu sprechen und nicht damit zu sparen im Umgang mit uns selbst und mit anderen Menschen. Durch die vielen wertvollen Übungen ging es bei mir auch richtig in Fleisch und Blut über! Ich bin sehr dankbar für diese gemeinsame Zeit und gleichzeitig aber auch traurig, dass es schon zu Ende ist.
    M.W.
  • Für mich war es ein außergewöhnliches Erlebnis diese neue friedvolle Form der Kommunikation unter Anleitung von Ursula kennenzulernen. Es war eine intensive „Reise“ nach innen zu mir selbst und gleichzeitig ein wundervoller Weg anderen Menschen wirklich von Herzen zu begegnen. Ursula versteht es auf sehr, sehr einfühlsame Weise, die Inhalte zu vermitteln und gleichzeitig diese auch wirklich vorzuleben. Über die Kommunikation hinaus bekam ich viele interessante Einsichten für mein persönliches Wachstum und sehr liebevolle Begegnungen mit anderen Kursteilnehmern und mit Ursula.
    Es war eine sehr angenehme und herzliche „Schule des Lebens“ für mich. Die Klarheit, Offenheit und herzensfrohe Art von Ursula machte den Kurs für mich zu echten Inseln der Entwicklung. Ganz lieben Dank an Dich, liebe Ursula, für Deine wundervolle Arbeit!!!
    I. L. – G.
  • Um es mit Marshall Rosenberg zu sagen: Du hast mein Leben bereichert. Ständig sind wir auf der Suche nach dem Richtigen (bei uns selbst) und dem Falschen (bei den anderen). Jetzt, nach Abschluss der GFK-Jahresausbildung, weiß ich, dass es noch einen „Dritten Weg“ gibt. Diesen werde ich beschreiten, auch wenn ich noch nicht ganz trittsicher bin. Er macht das Leben lebens- und liebenswert - Was kann es dank Deiner Hilfe Schöneres geben? Danke.
    A. B.
  • Am Ende der GFK-Jahresausbildung habe ich viel mehr "Standhaftigkeit" als vor einem Jahr! Die ersten Rückmeldungen von Freunden über meine positive Veränderung erfreuen mich ebenso! Außerdem ist mir in den letzten Tagen wichtig geworden, dass mit der GFK das Thema "Grenzen setzen" viel einfacher wird. Es gibt mir Mut meine eigenen Grenzen zu finden und mitzuteilen. Auch wenn es immer mal wieder zu Grenzüberschreitungen kommt.... Dadurch aber, dass ich die Wahlfreiheit habe bzw.in Verbindung komme mit meinen eigenen Bedürfnissen, erfahre ich mehr Sicherheit. Aus der Machtlosigkeit raus - in machtvolle Beziehungen! Wow!!
    C. L.
  • Jedes Modul der Jahresausbildung war für mich ein Raum, in dem meine Herzenskräfte wachsen konnten – Stück für Stück und immer weiter! Dafür bin ich sehr dankbar.
    D. S.
  • Die Jahresausbildung kam zum richtigen Zeitpunkt in meinem Leben, um eine Umkehr in den herkömmlichen Sprach- und Denkmustern herbeizuführen. Ich bin froh und dankbar, dass es mir mehr und mehr gelingt dies umzusetzen und mit meinen Mitmenschen in intensiveren Kontakt zu treten. Eine persönliche Bereicherung. Und überhaupt: wieso geht diese Jahresausbildung eigentlich nicht die nächsten fünf Jahre...?
    S. P.
  • Ich bin froh und glücklich zu Dir in die GFK-Jahresausbildung gekommen zu sein. In dieser Zeit konnte ich lernen, für meine eigenen Bedürfnisse hellhörig zu werden und meine persönlichen Prioritäten besser zu erkennen und gezielter umzusetzen. Ebenso feiere ich, dass ich gelernt habe hinter Vorwürfen oder Klagen meiner Mitmenschen ihre unerfüllten Bedürfnisse sehen, was zu einer verständnisvolleren Kommunikation und mehr Zufriedenheit führte. Die GFK von Marshall Rosenberg beeindruckt mich sehr, und liebe Ursula, Deine Art, die Ausbildung so praxisnah und übungsreich zu gestalten gefällt mir auch sehr. Dankeschön für die Bereicherung.
    I. W.
  • Herzlichen Dank dafür, wie Du die Jahresausbildung führst und leitest. In Deiner Art der Vermittlung kommt so viel Herzenswissen, Menschlichkeit und Erfahrung rüber; das spricht mich sehr an und hilft mir von meinem kopfmäßigen Funktionieren in mein Herz zu kommen.
    A.-Chr. B.-F.
  • Die Jahresausbildung mit Ursula war sehr wertvoll für mich: ich habe mich immer sehr auf die einzelnen Module gefreut, weil ich neugierig war, was wir lernen und weil ich mich auf den Kontakt in der Gruppe und mit Ursula gefreut habe. Zu jeder Zeit hat Ursula uns als Gruppe viel Wertschätzung und Herzenswärme entgegengebracht. Ich bin sehr dankbar für die gemeinsame Zeit, weil meine Bedürfnisse nach Wachstum, Lernen und Gemeinschaft durch die Ausbildung zu 100 % erfüllt wurden
    B. M.
  • Ich denke sehr gern an die lehrreiche und empathisch ausgeprägte GFK-Jahresausbildung zurück. Ein herzliches und großes Dankeschön für jedes einzelne Modul, Ursula. Schritt für Schritt integriere ich nun das, was ich bei Dir lernen durfte, in meinem neuen Arbeitsgebiet und bin so glücklich über die Fortschritte….
    U. S.
  • Seit dem ich bei Dir die GFK-Ausbildung begonnen habe, öffnen sich täglich neue Türen in mir. Mein Gefühl ist so, als ob ich mich das erste Mal wirklich kennenlerne. Das tut so gut. Ich kann zum Beispiel viel mehr über meine Reaktionen, also über mich selber lachen, das befreit mich ungemein. Zwischenzeitlich ist es mir zu einer Herzensangelegenheit geworden, diese Art mit sich und anderen zu kommunizieren, in die Welt zu tragen.
    U. E.